Umstellung auf HTTPS / SSL

Die neuen Sicherheitsstandards von eBay empfehlen für alle in der Artikelbeschreibung eingebundenen Grafiken, CSS-Dateien und sonstigen Verlinkungen sog. sichere HTTPS/SSL Verbindungen zu nutzen. Zu diesem Thema hat eBay bereits eine Reihe informativer Beiträge veröffentlicht:

Die in den WEBMARX eBay Templates standardmäßig eingebundenen Inhalte entsprechen bereits den neuen Sicherheitsstandards.

Soweit Ihr eBay Angebot unsichere HTTP-Links (z.B. über eingebundene Artikelbilder / Grafiken) verwendet, wird das entsprechende Angebot seitens eBay nicht direkt vollständig dargestellt. Eine Prüfung Ihrer Angebote auf unsichere HTTP-Inhalte kann innerhalb Ihres eBay Kontos erfolgen.

In diesen Fällen ist das Angebot nach aktuellem Stand nur über einen zusätzlichen Button „zur vollständigen Artikelbeschreibung“ aufzurufen.

Button zur vollständigen Artikelbeschreibung

Soll Ihr eBay Angebot jedoch direkt vollständig dargestellt werden, sind innerhalb Ihres eBay Angebots ausschließlich sichere HTTPS-Links zu verwenden.

Ihr Webspace muss in diesem Fall über ein aktives SSL-Zertifikat verfügen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Webhosting-Anbieter.

Einen hilfreichen und erläuternden Beitrag zum Thema – eBay Sicherheitsstandards HTTPS/SSL – finden Sie auf unserem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner