Umstellung auf HTTPS / SSL

Die neuen Sicherheitsstandards von eBay empfehlen für alle in der Artikelbeschreibung eingebundenen Grafiken, CSS-Dateien und sonstigen Verlinkungen sog. sichere HTTPS/SSL Verbindungen zu nutzen. Zu diesem Thema hat eBay bereits eine Reihe informativer Beiträge veröffentlicht:

Die in den WEBMARX eBay Templates standardmäßig eingebundenen Inhalte entsprechen bereits den neuen Sicherheitsstandards.

Soweit Ihr eBay Angebot unsichere HTTP-Links (z.B. über eingebundene Artikelbilder / Grafiken) verwendet, wird das entsprechende Angebot seitens eBay nicht direkt vollständig dargestellt. Eine Prüfung Ihrer Angebote auf unsichere HTTP-Inhalte kann innerhalb Ihres eBay Kontos erfolgen.

In diesen Fällen ist das Angebot nach aktuellem Stand nur über einen zusätzlichen Button „zur vollständigen Artikelbeschreibung“ aufzurufen.

Sichere HTTPS-Inhalte in eBay Artikelbeschreibungen

Soll Ihr eBay Angebot jedoch direkt vollständig dargestellt werden, sind innerhalb Ihres eBay Angebots ausschließlich sichere HTTPS-Links zu verwenden.

Ihr Webspace muss in diesem Fall über ein aktives SSL-Zertifikat verfügen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Webhosting-Anbieter.

Einen hilfreichen und erläuternden Beitrag zum Thema – eBay Sicherheitsstandards HTTPS/SSL – finden Sie auf unserem Blog.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.