Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
eBay 2018 – Was Sie bei der Erstellung Ihrer eBay Angebote beachten sollten
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on email
Share on print
office-desk-laptop

Konforme eBay Angebote im Jahr 2018

Um auf der eBay Plattform mit Ihren Angeboten erfolgreich in das Jahr 2018 zu starten und konforme eBay Angebote einzustellen, sollten die im letzten Jahr sukzessive seitens eBay veröffentlichten Vorgaben und Richtlinien innerhalb Ihrer Angebote beachtet und umgesetzt werden. Konforme eBay Angebote genießen eine bessere Platzierung in der eBay Artikelsuche und stellen sicher, dass Ihre Angebote auch tatsächlich wie beabsichtigt auf der eBay Plattform dargestellt werden.

In diesem Beitrag finden Sie eine zusammenfassende Übersicht zu allen wichtigen Aspekten, welche bei der Erstellung und Bearbeitung Ihrer eBay Angebote im Jahr 2018 beachtet werden sollten.

1. HTTPS/SSL Verbindungen

Um den neuen eBay Sicherheitsstandards zu entsprechen sind alle Links, Grafiken und externen CSS-Dateien mittels sicherer HTTPS/SSL Verbindung in Ihre Auktionsvorlage einzubinden. Nähere Informationen zum Thema finden Sie in unserem gesonderten Blog-Beitrag “Neue eBay Sicherheitsstandards ab September 2017” sowie auf dem eBay Verkäuferportal (Beitrag 1, Beitrag 2).

Soweit Sie Ihre Grafiken und externen CSS-Dateien auf einem eigenen Webspace hosten, muss dieser demnach über ein sog. SSL-Zertifikat verfügen. Für weitere Informationen wenden Sie sich daher bitte an Ihren jeweiligen Webspace Anbieter.

Ein kostenloser Anbieter für das Hosten von Grafiken – welcher sichere HTTPS/SSL Verbindungen zur Verfügung stellt – ist z.B. img-load.de.

2. Keine externen Links

Innerhalb Ihrer eBay Angebote dürfen lediglich interne Links zu eBay Seiten verwendet werden. Es ist grundsätzlich nicht mehr erlaubt externe Webseiten innerhalb Ihrer eBay Angebote zu verlinken – außer Sie sind hierzu gesetzlich verpflichtet.

3. Links – Öffnen in neuem Fenster

Stellen Sie sicher, dass alle innerhalb Ihrer Auktionsvorlage verwendeten Links sich in einem neuen Fenster öffnen lassen. Hierfür bedarf es der Ergänzung des Attributs target=”blank” innerhalb der HTML-Linkstruktur. In den Auktionsvorlagen von WebMarx Design verfügen bereits alle vorhandenen Links über dieses Attribut.

4. Keine aktiven Inhalte

Die Verwendung von sog. “aktiven Inhalten” ist grundsätzlich nicht mehr erlaubt (z.B. JavaScript, Flash, HTML-Formulare, Plugins). Derzeit können Videos – welche als erlaubte “aktive Inhalte” gelten – über folgendes Online-Tool eines Drittanbieters in die Artikelbeschreibung eingebunden werden.

Da die Verwendung von JavaScript nicht mehr erlaubt ist, können grundsätzlich keine dynamischen Inhalte mehr eingebunden werden (z.B. Cross-Selling-Galerie, automatische Button-Verknüpfungen etc.). Im Einzelfall bedarf es zur dynamischen Ausfüllung Ihrer Artikelstammdaten der Verwendung eines externen eBay Listing Tools.

Die Verwendung von HTML-Formularfeldern ist ebenfalls nicht mehr erlaubt, sodass innerhalb der Artikelbeschreibung keine Suchfelder mehr angezeigt werden können, in welche Suchbegriffe eingegeben werden können. In den Auktionsvorlagen von WebMarx Design befindet sich daher grundsätzlich nur eine “optische Suchleiste” mit Weiterleitung zur eBay-eigenen Suche innerhalb Ihrer Angebote.

5. Responsives Design

Ihre Auktionsvorlage sollte responsiv und mobil optimiert sein, da eine Vielzahl von eBay Käufen über mobile Geräte (z.B. Smartphone, Tablet, Notebook etc.) erfolgen. Ein entsprechendes Ergebnis kann durch die Verwendung von sog. “Media Queries” und einem “Meta Viewport” erreicht werden, welche die Darstellung des Angebots an die maximale Bildschirmbreite des genutzten Geräts anpassen und somit optimal darstellen.

In diesem Zusammenhang sollte darauf geachtet werden, dass für Ihre Texte nicht zu kleine Schriftgrößen gewählt werden (> Schriftgröße 12 Pixel).

Geeignete eBay konforme Auktionsvorlagen (Responsive, mobil-optimiert, keine aktiven  Inhalte, HTTPS-Standards etc.) finden Sie unserem Shop.

logo-webmarx-square
Der Unternehmens-Blog der WEBMARX Digital Agentur beschäftigt sich mit aktuellen Themen zu E-Commerce, Webentwicklung, eBay-Marktplatze und Warenwirtschaftssysteme.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.