Folgende Anleitungs-Videos erläutern den Umgang mit dem Online-Editor (WYSIWYG) bei der Bearbeitung der eBay Templates.

Auktionsvorlage importieren

Anleitung: Import

Standardmäßig befindet sich der Editor im Live-Bearbeitungsmodus.

Wählen Sie die Schaltfläche Quellcode um in den Code-Modus zu wechseln. Den Code-Modus erkennen Sie an der Anzeige der Zeilennummern links und dem Syntax-Highlighting.

Kopieren (STRG + C) Sie den gesamten HTML-Code (Quelltext) Ihrer Auktionsvorlage in das Feld des Code-Modus (STRG + V).

Wo befindet sich der HTML-Code?

Der HTML-Code der Auktionsvorlage befindet sich innerhalb der HTML-Datei. Öffnen Sie diese mit Doppelklick im Browser und betätigen Sie mit einem Rechtsklick die Auswahl “Seitenquelltext anzeigen”.

Betätigen Sie erneut die Schaltfläche Quellcode um in den Bearbeitungsmodus zurück zu wechseln.

Logo-Grafik

Anleitung: Grafiken

Bereits platzierte Grafiken im Template können mit Doppelklick (oder Rechtsklick > Bildeigenschaften) geändert werden. Geben Sie im Feld URL den Link zu Ihrer hochgeladenen Grafik ein.

Eine neue Grafik kann an der Cursor-Position platziert werden, indem die Schaltfläche Bild betätigt wird.

Achten Sie darauf, dass innerhalb der Bildeigenschaften keine festen Größen für Breite und Höhe gesetzt werden. Diese Felder sollten leer bleiben, da sonst eine ordnungsgemäße responsive Darstellung der Grafiken nicht mehr gewährleistet werden könnte.

Hinweise zum Bilder-Hosting

Grafiken müssen auf einem Webspace (mit HTTPS-Link) gehostet und mittels Bild-URL eingefügt werden.

Beachten Sie bei der Einbindung von Grafiken die eBay Sicherheitsstandards zu HTTPS-Links. Der Webspace benötigt hierfür ein aktives SSL-Zertifikat.

Slider-Grafiken

Artikelbilder-Galerie

Anleitung: Texte

Markieren Sie den zu verändernden Textabschnitt mit der Maus oder Doppelklicken Sie auf ein Wort und geben Sie Ihren Wunschtext ein.

Wichtiger Hinweis zum Kopieren von Texten aus Dokumenten

Fügen Sie Texte aus anderen Quellen (z.B. Word-Dokumente, Webseiten, alte eBay Vorlagen etc.) immer mittels der Tastenkombination STRG+UMSCHALT+V als unformatierten Klartext ein.

Gewünschte Schriftformatierungen können sodann am Klartext anhand der Text- und Stilbearbeitungsbefehle im Editor vorgenommen werden. Fügen Sie keine vorformatierten Texte ein, da dessen HTML-Formatierungen beim Einfügen mitübernommen werden und dadurch Fehler in der Darstellung der Angebotsvorlage entstehen können.

Innerhalb des Online-Editors finden Sie Schaltflächen für die gängigen Text- und Stilbearbeitungsbefehle (z.B. Fettschrift, Kursiv, Unterstrich etc.).

Um einen Zeilenumbruch einzufügen nutzen Sie die Tastenkombination Shift + Enter. Soweit Sie lediglich die Taste Enter verwenden wird ein neuer Paragraph eingefügt bzw. ein bestehendes Element dupliziert (z.B. Menü, Listen etc.).

Anleitung: Links

Doppelklicken Sie auf einen vorhandenen Link mit der Maus (oder Rechtsklick > Link bearbeiten) um diesen abzuändern.

Fügen Sie im Feld URL den gewünschten Link ein.

Beachten Sie, dass nach den aktuellen eBay Richtlinien nur eBay-eigene Seiten (z.B. Angebote, Kategorien, Shop-Seiten, Profil, Bewertungen etc.) verlinkt werden dürfen.

Stellen Sie sicher, dass unter dem Tab Zielseite „Neues Fenster (_blank)“ ausgewählt ist. Es handelt sich hierbei auch um eine eBay Richtlinie zum Öffnen von Links in einem neuen Browser-Fenster.

Shop-Kategorien

Anleitung: Menu & Listen

Sie können Navigationen und Auflistungen erweitern indem Sie mit dem Cursor an das Ende des letzten Punktes klicken und die ENTER-Taste drücken.

Es wird automatisch ein weiterer Navigations- oder Auflistungspunkt erzeugt, welchen Sie mit Ihrem Wunschtext ausfüllen können.

Bei Navigationen kann nach Eingabe eines Textes durch Markieren desselben und Klicken der Schaltfläche Link einfügen/editieren eine Verlinkung erzeugt werden.

Sie können nicht benötigte Navigations- oder Auflistungspunkte einfach mit der BACKSPACE-Taste löschen.

Unterkategorien können über die Schaltfläche „Style-Elemente“ unter einen Listenpunkt gesetzt werden. Der Cursor ist zuvor an das Ende des zu erweiternden Listenpunkts zu setzen.

Service-Punkte

Anleitung: Icons

Über die FontAwesome Icon-Bibliothek stehen Ihnen über 600+ Icons zur freien Gestaltung Ihrer Auktionsvorlage zur Verfügung.

Doppelklicken Sie auf ein vorhandenes Icon innerhalb der Vorlage und wählen Sie ein gewünschtes Symbol zum Austausch aus.

Sie können an jeder beliebigen Stelle in der Vorlage neue Icons einfügen. Setzen Sie hierzu den Cursor an die gewünschte Position und wählen Sie die Schaltfläche FontAwesome aus.

Sofort-Kaufen / Beobachten Buttons

Anleitung: Sofort-Kaufen & Beobachten

Sie können im Online-Template-Editor mit einem Rechtsklick auf den Button Link bearbeiten auswählen und innerhalb der vorhandenen Linkstruktur die Phrase ITEM_ID durch die jeweilige von eBay vergebene Artikelnummer ersetzen.

Sie erhalten die eBay Artikelnummer des Angebots z.B. durch Aufrufen des aktiven Angebots. Die Artikelnummer befindet sich rechts direkt über Ihrer Artikelbeschreibung und unter dem Link „Melden“.

Der Sofort-Kaufen-Button kann nur bei Festpreisangeboten (keine Varianten, Auktionen, Inserate) genutzt werden.

Sollten Sie deshalb diese Buttons nicht benötigen, können diese gelöscht werden.

Anleitung: Export / Speichern

So wie Sie den Quellcode in den Editor importieren/einfügen, kann dieser auch manuell abgespeichert werden.

Wechseln Sie im Online-Editor vom Live-Bearbeitungsmodus (Schaltfläche „Quellcode“) in den Code-Modus.

Kopieren Sie den gesamten HTML-Code und speichern Sie diesen in einer einfachen Text-Datei (Dateiendung *.txt) auf Ihrer Festplatte ab.

Sie können hierfür z.B. den Standard Windows-Editor (Start > Windows-Zubehör > Editor). Speichern Sie mittels der Zeichenkodierung UTF-8 ab.

Microsoft Word eignet sich nicht zum Abspeichern vpon HTML-Code.

Vermeiden Sie den Re-Import einer bereits in das eBay Verkaufsformular kopierten Version des eBay Templates. Der HTML-Code wird nach dem Einstellen des Angebots im Verkaufsformular auf der eBay Plattform verändert (Auto-Korrektur). Diese veränderte Version ist nicht kompatibel mit dem Online-Template-Editor und kann zu Fehldarstellungen führen.